Der Unternehmer

Prof. h.c.mult. Dr. h.c. Ing. Helmut Schreiner ist Senior Gesellschafter und Beirat der Schreiner Group, Geschäftsführer der Schreiner Innovation GmbH & Co. KG sowie der Schreiner Immobilien-Beteiligungs GmbH.

Nach Ausbildungen zum Industriekaufmann und anschließend zum Buchdrucker studierte Helmut Schreiner Druck- und Betriebstechnik an der Akademie für das Graphische Gewerbe, absolvierte die Lehrmeisterprüfung und eine Ausbildung in REFA sowie Organisation.
Berufserfahrung sammelte er in anderen graphischen Großbetrieben und später als Technischer Leiter und Prokurist im elterlichen Betrieb. Dieser wurde 1951 als Spezialfabrik für geprägte Siegelmarken und Etiketten von Theodor und Margarete Schreiner (im Bild) gegründet und 23 Jahre lang als Familienunternehmen geführt.
Margarete und Theodor Schreiner gründeten das Unternehmen 1951.
Roland, Ulrike und Helmut Schreiner
Helmut Schreiner führte das Familienunternehmen ab 1974 über 38 Jahre gemeinsam mit seiner Frau Ulrike.
Die Unternehmensentwicklung ging über Schreiner Etiketten und Selbstklebetechnik bis schließlich zur Schreiner Group mit über 750 Mitarbeitern und 125 Millionen Euro Umsatz. Seit 2000 wirkte Roland Schreiner als dritte Generation am Aufbau mit.
Seit 2012 ist Roland Schreiner Alleingeschäftsführer und entwickelte die Schreiner Group weiter auf 180 Millionen Euro Umsatz mit 1200 Mitarbeitern und Produktionsstandorten in USA und China.
Das Unternehmen wurde unter anderem als „Arbeitgeber des Jahres“, mit dem „Großen Preis des Mittelstandes“ und vielfach als „Top Innovator“ ausgezeichnet. Die Verleihung des Umweltpreises der Deutschen Industrie und Auszeichnungen der Bundesregierung für beschäftigungspolitischen Einsatz unterstreichen das soziale Engagement der Schreiner Group.
Als persönliche Erfolgsquelle sieht Helmut Schreiner die Freude an der Arbeit, Fleiß und ständiges Lernen. Nur durch das Lernen war es möglich, das Unternehmen vom kleinen Familienbetrieb zur High-Tech Group weiterzuentwickeln. Die ganzheitliche Unternehmensführung und die Orientierung an den Unternehmenswerten Innovation, Qualität, Leistungskraft und Freude haben die Schreiner Group geprägt. Im Sinne der gesellschaftlichen Verantwortung sind wirtschaftliche, soziale und ökologische Aspekte gleichermaßen berücksichtigt worden.
Helmut Schreiner war 29 Jahre im Vorstand des Verbandes der Hersteller selbstklebender Etiketten und Schmalbahnkonverter e.V., 15 Jahre davon als erster Vorsitzender, und ist seit 2010 Ehrenvorsitzender auf Lebenszeit.
Für seine Verdienste als Unternehmer wurde er mehrfach geehrt, so u.a. mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande, der Bayerischen Verfassungsmedaille in Silber, der Ehrendoktorwürde, dem R. Stanton Avery Lifetime Achievement Award und schließlich mit der Ehrendoktorwürde und zwei Ehrenprofessuren.
Helmut Schreiner ist als Gesellschafter und Beirat der Schreiner Group weiterhin verbunden. Daneben wirkt er als Geschäftsführer der Schreiner Immobilien Beteiligungs-GmbH für das Haus.
Als Prof. h.c.mult. Dr. h.c. wirkt Helmut F. Schreiner in Gremien, Verbänden und Jurys und gibt seinen Erfahrungsschatz in
Vorträgen und Vorlesungen weiter.

Auszeichnungen

Als nachhaltig und sozial handelnder Unternehmer erhielt Prof. h.c.mult. Dr. h.c. Ing. Helmut F. Schreiner Auszeichnungen und Ehrungen für sein Lebenswerk. Auch die Schreiner Group wurde unter seiner Leitung mehrfach ausgezeichnet.

World Label Awards
Innovation

2012, 2011

Bayerischer Familienunternehmerpreis
"Soziales Engagement"

2012

Ethics in Business
Aufnahme in die Gilde der Vorreiter ethischer Unternehmensführung

2012

Top Arbeitgeber Deutschland
CRF Institute

2011

TOP 100
"Innovationsförderndes Top-Management"

2010

Traumfirma Award

2010

Deutschland - Land der Ideen
Ausgewählt 2011 und 2009 als einer der "365 Orte im Land der Ideen"

2009

Bayerischer Mittelstandspreis des BVMW/1. Preis
Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V.

2009

FINAT Labelling Competition
Special 50th Anniversary Award

2008

Top 100
"Innovator des Jahres" im Deutschen Mittelstand

2008

Bayerischer Innovationspreis
Auszeichnung als eines der 10 innovativsten Unternehmen Bayerns

2008

Druck & Medien Award
"Etikettendrucker des Jahres"

2008

Label Industry Global Awards
European Converter of the Year

2007

FESPA Awards Gold
Gedruckte Etiketten

2007

Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie
Sonderpreis als herausragende Unternehmerpersönlichkeit

2006

Bayerns Best 50
Auszeichnung als eines der 50 dynamischsten Unternehmen Bayerns

2006

Europe's 500
Wiederholt ausgezeichnet als eines der 500 wachstumsstärksten Unternehmen Europas

2006 und 2004

Top Job - Arbeitgeber des Jahres
"Familien- und Sozialorientierung" in der Größenklasse 100 - 500 Mitarbeiter

2005

FINAT International Label Competition
Innovationspreis der europäischen Selbstklebeetiketten Industrie:
14 Jahre in Folge 1. Platz

2005

European Converter Award
für kontinuierliche Innovationsleistung

2005
 

Großer Preis des Mittelstands
der Oskar-Patzelt Stiftung

2005

Umweltschutzpreis des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e.V.
"Umweltverträgliche Produkte"

2003/2004

Arbeit plus
Siegel der evangelischen Kirche für sozial nachhaltige Unternehmenspolitik

2004

Umweltpreis der Arbeitsgemeinschaft Selbständiger Unternehmer e.V. ASU
(heute: DIE FAMILIENUNTERNEHMER)
Auszeichnung für umweltbewusste Unternehmensführung

1997

GC Management Award
für die beste Management-Leistung

1997

Öko-Preis der Gemeinde Oberschleißheim
Auszeichnung für besondere Leistungen im Bereich Lärmschutz und Energiesparen

1995