Dichterisches Schaffen

Aus Freude am Fabulieren sind vier Gedichtbändchen entstanden, in denen Helmut Schreiner Lebensfreude positiv vermittelt.

Die Gedichtbändchen von Helmut Schreiner

Gedichtbändchen & CDs

Leseerlebnis
Ein Gedicht wird ein positives Erlebnis, wenn Gemüt und Verstand angeregt werden. Gelesen in wenigen Minuten, entsteht Resonanz zu eigenem Wissen und Fühlen. Unter dem Titel "Denken, Dichten, Danken" sind vier Gedichtbänchen entstanden. Die Anregungen kamen direkt aus dem Leben. Das Ergebnis könnte kleine Hilfe sein, für ein erfolgreiches und glückliches Leben, weil eine positive Grundhaltung als Basis in allen Gedichten mitschwingt.

Hörerlebnis
Erst die Betonung, die Färbung bringt ein Gedicht zum Leben. Zwischen den Gedichten ist ein klein wenig Musik, gewissermaßen als Verabschiedung, Überleitung und Begrüßung des nächsten Gedichtes. Alles mit Freude vom Dichter eingelesen. Der Zweck soll nur Freude sein, so wie ein warmer Sonnenstrahl.
Leseproben aus den Gedichtbändern 3 und 4 von Helmut Schreiner:

Dichter & Denker

Ich freue mich über ein Netzwerk von Menschen, die auch Freude am Dichten und Denken haben. So ein Austausch bereichert und lenkt das Interesse.

Komponisten & Tonkünstler

Es gibt viele Schlager mit einfachen Texten. Wer kann zu einem Gedicht populäre, schlagerähnliche Musik kreieren? Hier können Sie uns eine Nachricht senden.